Trainingszeiten

                           

Montag               09.30  - 11.30 Uhr             Senioren

Montag               derzeit kein Training         Jugend

Donnerstag        18.30  - 20.15 Uhr             Aktive

Freitag                20.00 - 22.00 Uhr             Aktive

 

Jeder der Interesse hat ist jederzeit herzlich eingeladen !


Spielberichte


Saison 2018/2019


 

KW/37

 

Saisonstart der Herren I

missglückt

 

 

Zum Beginn der neuen Runde ging es dieses Mal nach Großbettlingen. Man musste sich erstmal auf das schnellere Spiel in der neuen Halle einstellen. So gingen auch gleich die ersten 2 Doppelverloren. Besser machten es Jörg Molter und Herbert Kasper, sie hielten ihre Gegner mit 3:1 in Schach.

Es ging also mit einem 1:2 Rückstand in die Einzel. Am vorderen Paarkreuz fand Fabi

 

Burlein nicht zu seinem Spiel und musste seinem Gegner gratulieren.

Am Nebentisch musste Rückkehrer Tobi König alles geben um Koselka in Schach zu halten.

Die Mitte mit Jens und Herbert brachte unsere Farben mit 2 Siegen dann erstmals in Front. Während am hinteren Paarkreuz Helmut „Aldi“ Aldinger trotz gutem Spiel seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste, konnte Jörg mit einem sicheren Sieg die 5:4 Führung zur Halbzeit sichern.

Nach Tobi's Sieg machte man sich Hoffnungen die Punkte mit nach Holzmaden zu entführen. Doch es kam leider anders. Die verbleibenden 5 Einzel gingen alle an die Gäste und somit musste man den Großbettlingern zum 9:6 Sieg gratulieren.

 

Da war mehr drin! Nun gilt es beim Heimdebüt gegen Nabern die ersten Punkte

einzufahren.

 

Es spielten für den TSV Holzmaden: König (0 Doppel / 2 Einzel), Burlein F. (0/0), Schmidt (0/1),Kasper (1/1), Molter (1/1), Aldinger (0/0) 

Damen

Top gestartet gegen die SGEH ...

... sind wir mit Platz 1(!) in die neue Runde, was wir wenigstens für ein paar Tage auskosten können.

Nachdem es nach den Doppeln noch unentschieden stand, konnten wir in den Einzeln souverän Punkte sammeln und nach gut 1,5 Stunden ein 8:1 verbuchen.
Es spielten: Simone Schmidt (0/2), Bianca Jauß (0/2), Sabine Ampßler (1/2), Dorle Schumacher (1/1). (SA)